Weltrekord im Altenheim

Sport im hohen Alter hält ja bekanntlich fit. Dass sich allerdings meist über 90 jährige Frauen und Männer noch einen Weltrekordversuch zutrauen, das scheint ein bisschen weit hergeholt. Nicht aber im Rot-Kreuz-Heim im Regensburger Stadtwesten. Gestern versuchten die Bewohner zwei Stunden am Stück einen Luftballon hochzuhalten ohne dass dieser auf den Boden fällt.

 

CS