Weltenburg: Donau-Pegel bringt weiter Probleme

Gestern noch die gute Nachricht, heute schon wieder Ernüchterung: Es können doch keine Schiffe in Weltenburg anlegen! Grund ist der Pegel der Donau, der laut Personenschifffahrt Stadler über Nacht um satte 20 Zentimeter gefallen ist. Fahrten ab Kelheim durch den Donaudurchbruch werden natürlich trotzdem angeboten. Allerdings muss das Schiff dann kehrt machen und zurückfahren.