Weiter Ermittlungen nach Bombendrohung in Cham

Nach der Bombendrohung gegen das Landratsamt Cham ermittelt die Polizei Furth im Wald weiter. Bereits am Freitagvormittag, nach dem Auffinden des handschriftlichen Drohschreibens in Neukirchen beim heiligen Blut habe es eine Durchsuchungsaktion gegeben. Allerdings nicht bei einem Tatverdächtigen, betont die Polizei. Noch immer verfolgt die PI Furth im Wald einen konkreten Tatverdacht, mehr will man nicht sagen- um den Erfolg der Ermittlungen nicht zu gefährden.