Waldmünchen: Haftbefehl gegen Vater

Nachdem im Landkreis Cham ein fünfjähriger Junge mit schweren Brandverletzungen aufgefunden wurde, ist jetzt auch der Vater des Kindes in Haft. Gegen die Mutter des Kindes wurde bereits im Oktober Unterbringungsbefehl erlassen. Es geht um versuchten Mord durch Unterlassen. Der Junge soll in Waldmünchen angezündet worden sein- Die Kripo sucht jetzt auch nach Hinweisen zu einer Kunststoffkanne wie dieser, die am Tatort entdeckt wurde. Sie wurde möglicherweise in der Nähe des Tatorts entwendet. Mit neuen Hinweisen hofft die Kripo, die Hintergründe der Tat aufzuklären.