Waldbrandgefahr in Ostbayern: Auslöser ist meistens der Mensch

Vielleicht haben Sie noch die Bilder von den verheerenden Waldbränden in Griechenland vor Augen. Und vielleicht können Sie sich absolut nicht vorstellen, dass so etwas bei uns passieren könnte. Tatsächlich kommt es aber auch in Bayern regelmäßig zu Waldbränden, durchschnittlich 30 Mal im Jahr. Vor allem wenn es dauerhaft so heiß ist wie momentan ist die Waldbrandgefahr extrem groß. Auslöser ist meistens der Mensch – etwa wenn er eine Zigarette achtlos wegwirft.