Vortrag der Nepalhilfe Beilngries in Burgweinting

Der 25. April 2015 war ein schrecklicher Tag für Nepal. 9000 Menschen sind durch ein Erdbeben ums Leben gekommen. Gebäude wurden zerstört. Ein Schock war dieser Tag auch für die Nepalhilfe Beilngries. Der Verein hilft seit Jahren in dem Land und baut dort unter anderem Schulen. In Burgweinting hat der Verein gestern Abend seine Projekte vorgestellt.