Versöhnungsgottesdienst in Dreieinigkeitskirche

Am kommenden Samstag feiern Lutheraner und Katholiken in der Dreieinigkeitskirche einen Versöhnungsgottesdienst. Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer und Regionalbischof Hans-Martin Weiss laden gemeinsam alle Christen dazu ein, den Gottesdienst mitzufeiern. „In diesem Gottesdienst wollen wir um Vergebung bitten für das Leid, das Lutheraner und Katholiken sich in dieser Region in den letzten Jahrhundert gegenseitig zugefügt haben“, so die beiden Bischöfe in einer gemeinsamen Erklärung. Der Versöhnungsgottesdienst beginnt am Samstag um 19:00 Uhr in der Dreieinigkeitskirche.