Verkehrswegeplan: So ist der aktuelle Stand der Projekte

264,5 Milliarden Euro will der Bund bis 2030 in die deutsche Verkehrsinfrastruktur stecken. Gemeint sind damit Straßen-, Schienen- und Wasserstraßen. Gestern wurde der Bundesverkehrswegeplan 2030 in Berlin vorgestellt. Acht Straßenabschnitte in Niederbayern und der Oberpfalz sollen realisiert werden.