Verkaufsoffener Sonntag in Regensburg – Menschen trotzen dem Regen

 

Bei regnerischem Herbstwetter war heute verkaufsoffener Sonntag in Regensburg. Die Geschäfte hatten im gesamten Stadtgebiet von 13 bis 18 Uhr geöffnet.
Daneben drehte sich heute erstmals auch alles um „Regensburgs schöne Töchter“: Die städtischen Tochtergesellschaften öffneten an insgesamt 12 Standorten ihre Türen. Die Rewag, der Biopark oder das Theater Regensburg ließen Interessierte hinter die Kulissen blicken.