Umzug des Landratsamtes Regensburg startet

Nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit beginnt jetzt der Umzug des Landratsamtes Regensburg. Für die Beschäftigten des Landratsamtes hieß es daher in den letzten Tagen: Kisten packen. Am Wochenende kommen die professionellen Umzugshelfer und bringen die Kartons in den Neubau. Der ist jedoch noch nicht ganz fertig gestellt, vor allem der Eingangsbereich.

Teil zwei des Umzugs erfolgt ein Wochenende später. Rund 20 Millionen Euro hat das neue Gebäude gekostet.

Nach dem Umzug aller Dienststellen soll die Sanierung des Altbaus erfolgen. Am Ende werden in Alt – und Neubau alle Dienststellen des Landratsamtes unter einem Dach vereint sein – auch das Jobcenter.