TVA-Buchtipp in 100 Sekunden: „ Regensburg. Kunst-, Kultur- und Alltagsgeschichte“

Bestimmt sind sie schon unzählige Male durch die Regensburger Waaggasse geschlendert, ob nun auf dem Weg ins alte Rathaus oder ins Hofbräuhaus. Aber haben sie schon mal nach oben gesehen. Über dem Eingang zum Hofbräuhaus hängt ein steinerner Hirsch samt echten Geweih. Mit der Steinskulptur ist natürlich eine Sage verbunden. Und die können sie in Karl Bauers Regensburger Stadtgeschichte nachlesen. Seit vergangener Woche in brandneuer Auflage. Hier unser Buchtipp.