Toto-Pokal: Aiglsbach verpasst Überraschung

Es war der 24. August diesen Jahres als der Bezirksligist TV Aiglsbach den großen SSV Jahn Regensburg sensationell aus dem Toto-Pokal geworfen hat. Das Ergebnis damals 5:4 nach Elfmeterschießen. Das hat den Niederbayern soviel Auftrieb gegeben dass sie sich als nächsten Gegner den Regionalligisten SV Wacker Burghausen ausgesucht haben. Und auch wenn gestern die nächste Überraschung ausgeblieben ist haben die Aigslbacher wieder alles versucht und die Fans haben das auch demenstprechend honoriert.