Theatertipp: „Peterchens Mondfahrt“

Bestimmt kennen Sie sie noch aus ihrer Kindheit die Geschichte vom Maikäfer Herrn Sumse Mann der zusammen mit den Menschenkindern Peter und Anneliese zum Mond fliegt, um von dort sein verlorengegangenes sechstes Beinchen zu holen. Das Märchen Peterchens Mondfahrt ist schon mehr als hundert 100 Jahre alt, begeistert aber immer noch kleine und große Kinder. Jetzt hat das Theater Regensburg den Klassiker in einer etwas moderneren Form auf die Bühne gebracht.