Tennis: BMW Junior Cup in Regensburg

Rund 300 Spieler aus 30 Nationen – sechs Tage Nachwuchstennis auf hohem Niveau. Das ist der Internationale BMW Junior Cup des TC Rot-Blau Regensburg für die Altersklassen U12 und U16. Für die Nachwuchsspieler geht es bis Samstag nicht nur um Preise, sondern auch um wertvolle Punkte in der Europäischen Rangliste. Ursprünglich war der BMW Cup vor allem ein deutsches Jugendturnier. Vor gut 15 Jahren wurde dann aus dem deutschen ein europäisches Ranglistenturnier.