Teerskandal in Reichenbach

Ein Bürgermeister teert seine Bürger. Franz Pestenhofer, erster Bürgermeister von Reichenbach, muss sich seit heute mit einem Skandal befassen. Die Gemeinde hat unter seiner Führung mehrere Privatgrundstücke zu Straßen und Radwegen gemacht und das – wie es scheint – ohne die betroffenen Bürger darüber zu informieren. Seit heute regt sich öffentlich der Widerstand und Franz Pestenhofer muss aufpassen, dass ihn seine Bürger nicht wie im Mittelalter teeren und federn. Martin Kellermeier mit dem Teerskandal von Reichenbach.