Tebartz-van Elst zieht in Regensburg ein

Insgesamt drei Umzugs-Lkw und mehrere Umzugshelfer hinter schwarzen Wänden in der Prüfeninger Straße: Heute bezieht wohl der Limburger Ex-Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst seine neue Wohnung im Regensburger Inneren Westen.  In den letzten Wochen war viel über den Umzug des Geistlichen in die Domstadt geredet und spekuliert worden.