„Tante Emma“ statt Schlecker

Schlecker ade! Die Insolvenz des Drogeriekonzerns ist noch gar nicht so lange her. Das Ergebnis: arbeitslose Kassiererinnen und leer stehende Läden. In manchen Fällen hielt dieser Stillstand aber nicht lange an. In Bad Abbach zum Beispiel füllt sich der alte Schleckerladen mit neuem Leben. Denn Irmgard Seidl eröffnet ihren „Marktladen“.