Tag des Bieres

Seit 19 Jahren gibt es ihn jetzt schon, den Tag des Bieres. In ganz Deutschland erinnern heute am 23. April Brauereien und Gaststättenbesitzer mit unterschiedlichen Aktionen an die vielfältige Bierkultur in Deutschland. Heute sind auch viele Biersommeliers im Einsatz, um das Image des Gerstensafts zu steigern. Weltweit gibt es bereits mehr als 1600 Biersommeliers. Ihr Präsident kommt aus Straubing: Meine Kollegin Claudine Pairst hat sich mit Christoph Kämpf auf eine Bierprobe getroffen.