SüdOstLink: Der aktuelle Stand zur geplanten Stromtrasse

Seit heute sind die Bürger gefragt: Wo gibt es noch Verbesserungsbedarf in Sachen der geplanten Stromtrasse „SüdOstLink“, die auch durch unsere Region verlaufen wird. Bei der sogenannten Antragskonferenz in der Donau-Arena konnten die Menschen ihre Anregungen und Sorgen an die Verantwortlichen weitergeben. Worum geht’s? Das Projekt „SüdOstLink“ steckt noch in den Kinderschuhen, steht aber schon jetzt im breiten öffentlichen Fokus: In naher Zukunft wird diese Stromautobahn quer durch Deutschland verlaufen. Der Konzern Tennet wird sie in Ostbayern bauen.