Stromtrasse auf Eis

30.07.2014 – Stromtrasse auf Eis

Die geplante Südost-Stromtrasse, die sich auch durch den Landkreis Kelheim ziehen würde, wird es laut Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel in der vorgesehenen Form nicht geben. Auf einer Veranstaltung zum Thema „Energiewende – Jobmotor oder Jobkiller?“ in Nürnberg kündigte er an, dass die Trasse nunmehr in Norddeutschland und nicht in Halle beginnen werde. Mit dieser Entscheidung wolle man jahrelangen Klagen der Trassengegner vor dem Bundesverfassungsgericht vorbeugen. Die Bundesregierung wolle künftig auch Erdverkabelungen zulassen.