Streit um Semesterticket

Mit dem RVV Semesterticket können Studierende für 49 Euro pro Semester den öffentlichen Nahverkehr im Raum Regensburg nutzen. Weil dieses Modell in den letzten Jahren immer stärker genutzt wird, fordern die Eisenbahnbetriebe jetzt eine Preisanhebung. Der RVV kann sich eine Staffelung vorstellen, also dass Studenten, die die Zonen 3-8 nutzen, mehr bezahlen. Dagegen regt sich Widerstand von Seiten der Hochschulen, des Studentenwerks und der Studierendenvertreter.