Straubing: Söhne Mannheims eröffnen Bluetone Festival

Das Bluetone, das Musikfestival an der Donau, ist gestartet. Begonnen hat das Zeltfestival 1987 als „Jazz an der Donau“ in Vilshofen, bis es 2002 nach Straubing zog und 2012 aufgrund der musikalischen Vielfalt in „Bluetone Festival“ umbenannt wurde. Los ging es gestern Abend mit den Söhnen Mannheims, denen im Zusammenhang mit ihrem Song „Marionetten“ eine rechtspopulistische Gesinnung nachgesagt wird.