Straubing: Basilika Sankt Jakob ist barrierefrei

Die meisten Menschen müssen sich keine Gedanken machen, wenn sie unterwegs sind. Man sucht sich ein Ziel raus – sei es auch nur zum Bäcker oder der Bank – und los geht’s. Ganz anders sieht es aus, wenn man in seiner Beweglichkeit eingeschränkt ist. Stolperfallen und Hindernisse lauern plötzlich überall. Doch es gibt Abhilfe: Die  Kampagne „Bayern barrierefrei“ soll für mehr Mobilität sorgen.