Start für Bürgerbegehren „Pro Stadtpass“

Seit 2008 ist er ein Thema in Regensburg- der Stadtpass. 2010 hat ihn der Stadtrat abgelehnt, nach weiteren Rückschlägen sollen die Vergünstigungen für Schlechtverdienende jetzt per Bürgerbegehren durchgesetzt werden. Dafür fiel gestern der Startschuss.