Stadt Regensburg: Neujahrsempfang

Die Gedenkfeier und die Solidaritätsbekundungen für die Opfer des Terroranschlages in Paris auf dem Regensburger Neupfarrplatz haben auch Oberbürgermeister Joachim Wolbergs schwer beeindruckt. Das hat er heute Vormittag beim traditonellen Neujahrsempfang angesprochen. Vor seiner Rede hieß es aber: Hände schütteln. Denn beim Neujahrsempfang begrüßen die drei Spitzen der Stadt Regensburg die Gäste persönlich.