SSV Jahn gewinnt gegen den MSV Duisburg

Der SSV Jahn Regensburg hat sein Heimspiel gegen den MSV Duisburg mit 4:0 gewonnen und bleibt damit im vierten Spiel in Folge unbesiegt. Marco Grüttner schoss den Jahn bereits in der 8. Minute in Führung. Jonas Nietfeld erhöhte in der 26. Minute auf 2:0, ehe Marc Lais sechs Minuten vor der Pause noch das 3:0 nachlegte. In der zweiten Halbzeit verflachte die Partie, Duisburg bemüht, aber kurz vor Schluss gelang Joshua Mees nach einer Ecke noch der 4:0-Endstand.