Spenden: CSU macht Beträge öffentlich

Es war in der vergangenen Woche das Gesprächsthema in Regensburg: Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Oberbürgermeister Joachim Wolbergs und andere Personen, es geht um Parteispenden und ob diese Entscheidungen beeinflusst haben. Bisher hat sich die Regensburger CSU kaum zum Fall geäußert, jetzt geht man offenbar in die Offensive.

In Regensburg hat die Polizei mittlerweile eine Ermittlungsgruppe ins Leben gerufen.