Spende für FreiwilligenAgentur

Der Förderverein der FreiwilligenAgentur Regensburg hat eine Spende von 10 000 Euro an die FreiwilligenAgentur übergeben. Der Förderverein, dessen Ziel es ist, die Freiwilligenagentur finanziell zu unterstützen, besteht seit zehn Jahren. Seitdem hat er 80 000 Euro gespendet. Die Freiwilligenagentur vermittelt Engagierte, die freiwillig helfen wollen. Die Agentur hat Kontakt zu 150 gemeinnützigen Einrichtungen in Regensburg. So werden durch die Vermittlung der Agentur zum Beispiel Kinder bei Hausaufgaben unterstützt. Ältere Menschen bekommen Gesellschaft oder eine Einkaufshilfe. Es kämen immer mehr Menschen zur Freiwilligenagentur um anderen zu helfen, so Ursula Bablok die Leiterin der Freiwilligenagentur.

 JE, 26.02.2013