Spende: 3.000 Euro für das Patientenhaus der Leukämiehilfe

3.000 Euro für die Leukämiehilfe Ostbayern: Die Sinzinger TV-Moderatorin Evelyn Weigert hat heute einen Spendenscheck für das Projekt Patientenhaus übergeben. Die Tochter von Komponist Klaus Maria Weigert hat das Geld selbst gewonnen – und zwar in der Fernseh-Kochshow „Grill den Henssler“.
Das geplante Patienten- und Angehörigenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern soll ein Ort der Geborgenheit und der Begegnung werden. Die Baukosten belaufen sich auf insgesamt drei Millionen Euro.