SPD-Unterbezirk: Koch folgt auf Wolbergs

Wenzenbachs Bürgermeister Sebastian Koch ist der neue Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Regensburg. Er löst damit in dieser Funktion den vorläufig suspendierten Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs ab. Wolbergs, der selbst dem Parteitag fern blieb, hatte Ende März angekündigt, seine Parteiämter ruhen zu lassen und nicht mehr für den Vorsitz zu kandidieren. Sein Nachfolger Sebastian Koch erhielt am Samstag 61 von 65 möglichen Stimmen. Dass Wolbergs durch seine Nicht-Kandidatur seiner Partei eine Zerreißprobe erspare, rechne ihm Koch laut Medienberichten hoch an.