Sorge um die Sicherheit der Kinder

Eltern haben sich an uns gewandt. Sie haben Sorge um die Sicherheit ihrer Kinder. Die Kinder besuchen die Bischofs Manfred Müller Schule in Regensburg. Die ist in den letzten Jahren gewachsen. Von 70 auf 580 Schüler. Mehr Schüler bedeutet aber mehr Eltern, die ihre Kinder in die Schule bringen, also auch mehr Verkehr vor der Schule. Doch die Straße, der Weinweg ist natürlich nicht mitgewachsen – es herrscht VerkehrschaosIn den letzten Wochen hat sich alles noch verschärft.