Sinzing: Unfall-Kettenreaktion sorgt für Verkehrsbehinderungen

Platzregen hat am Donnerstagabend gegen 17 Uhr zu einer Karambolage auf der A3 kurz vor der Sinzinger Autobahnbrücke geführt. Ein LKW konnte bei stockendem Verkehr nicht mehr rechtzeitig bremsen und ist mit dem vor ihm fahrenden PKW kollidiert. Es kam zu einer Kettenreaktion, insgesamt waren drei Autos und ein Lastwagen beteiligt. Drei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Kurz danach hat es ebenfalls bei Sinzing erneut gekracht, zwei Personen wurden verletzt

Die Autobahn in Richtung Nürnberg musste zeitweise komplett gesperrt werden.