Siemens streicht in Regensburg 84 Arbeitsplätze

Der September ist traditionell der Monat in dem das Ausbildungsjahr startet. Zu Beginn sind bei der Industrie- und Handelskammer Oberpfalz / Kelheim rund 4.000 Ausbildungsverträge eingegangen, laut einer Mitteilung in etwa so viele wie im Vorjahr. Eine der Firmen, die wie immer viele Auszubildende aufnimmt, ist die Siemens Niederlassung in Regensburg. Von dort gibt es jetzt aber schlechte Nachrichten zu verkünden.