Schwerer Unfall: Zug kollidiert mit LKW

Heute hat sich bei Matting ein schwerer Unfall ereignet: An einem unbeschrankten Bahnübergang kollidierte eine Lok mit einem Lastwagen. Die Fahrerkabine des LKW  wurde völlig zerstört, der Fahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls aus dem Wrack geschleudert. Er wurde mit schweren Verletzungen per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. An Lok und LKW entstand hoher Sachschaden, wie es genau zum Unfall kommen konnte, soll jetzt ein Gutachter klären.