Schwerer Unfall auf der B85 bei Roding

Drei schwer- und ein leicht Verletzter, so lautet die Bilanz nach einem schweren Verkehrsunfall bei Roding. Ein 19-Jähriger wollte von der B 85 in die Further Straße abbiegen und übersah dabei einen Kleintransporter. Zwei Mitfahrerinnen des jungen Mannes mussten mit dem Rettungshubschrauber in Regensburger Kliniken geflogen werden. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt, der Fahrer des Kleintransportes leichter. Weil die B 85 komplett gesperrt wurde kam es zu großen Verkehrsbehinderungen im Rodinger Stadtgebiet.