Schwandorf: Krankenhaus muss evakuiert werden

Das Wochenende in Schwandorf wird spannend: 250 Kilogramm ist sie schwer, die Fliegerbombe, die bei Bauarbeiten in Schwandorf gefunden wurde – ausgerechnet auf einem Krankenhaus-Gelände. Für die Entschärfung des Blindgängers am Samstag muss das gesamte Areal weiträumig abgesperrt werden. Derzeit läuft die Evakuierung der Patienten – und zwar zu den leidgeprüften Kollegen von den Barmherzigen Brüdern in Regensburg.