Schulen und Park werden umbenannt

Die Regensburger Hans-Herrmann-Schulen bekommen einen neuen Namen. Die beiden Schulen werden künftig Grundschule der Vielfalt und Toleranz sowie Willi-Ulfig-Mittelschule heißen. Das hat der Stadtrat gestern mehrheitlich beschlossen. Die benachbarte Grünanlage wird ebenfalls umbenannt in Albert-Schweitzer-Park. Aufgrund der Nazi-Vergangenheit des ehemaligen Oberbürgermeisters Hans Herrmann hat der Stadtrat außerdem – gegen die Stimmen der CSU – beschlossen, sich offiziell von der Verleihung der Ehrenbürgerwürde an Herrmann zu distanzieren. Sein Ehrengrab wird aufgelöst.