Schönste Kuh Bayerns

Im Rahmen des Zentrallandwirtschaftsfests in München wurde am Rinderzuchttag das jeweils schönste Tier seiner Rasse gewählt. Insgesamt hatten sich mehr als 120 Rinder und deren Züchter aus ganz Deutschland dem Wettbewerb um das beste Tier gestellt.Für die Wahl zur schönsten Kuh der Rasse Limousin war Landwirt Franz Traurig aus Cham mit zwei seiner Kühen angetreten. Die Kuh Cleopatra wurde Siegerin in ihrer Klasse und wurde hierfür von Ministerpräsident Horst Seehofer mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.