Ostbayerns schönste Seiten: Jakobsweg Eschlkam

04.09.2013 – Der Jakobsweg, seit dem Mittelalter pilgern Gläubige über diesen nach Santiago de Compostela, um an das Grab des heiligen Jakobus zu gelangen. Eine Teilstrecke des berühmten Pilgerweges führt durch Bayern. In der Nähe des idyllischen Ortes Eschlkam, an der Grenze zu Tschechien, beginnt der ostbayrische Jakobsweg.