Schnee und Eis: Stadt Regensburg ist vorbereitet

Schnee und Eis sollten für die Stadt Regensburg in den kommenden Wochen kein Problem sein, denn die städtischen Lagerhallen sind voll. Und zwar mit viertausend Tonnen Salz und über zweitausend Tonnen Split. Im Schichtdienst sind knapp zweihundert Mitarbeiter bei der Stadt Regensburg für den Winterdienst zuständig. Die erste Schicht beginnt zwischen drei und vier Uhr. Die meisten Mitarbeiter räumen den Schnee mit der Hand weg. Dreiundreißig sind mit Räumfahrzeugen und Traktoren im Einsatz.