Schlachtabfälle von Schafen in Donau geworfen

Die Donau sollte eigentlich ein Fluss sein, der zum Verweilen einlädt und wo man auch mal so richtig die Seele baumeln lassen kann. Doch leider kommt es immer wieder vor, dass auch Dinge im Fluss landen, die da einfach nichts zu suchen haben. So jetzt wieder passiert in Kelheimwinzer. Hier ist etwas in die Donau geworfen worden, was man sich eigentlich gar nicht vorstellen kann.