Schicksal Sternenkinder: Verein gegründet

Sie hat vor fast fünf Jahren ihre Zwillinge verloren. Nach einem Notkaiserschnitt in der 27. Schwangerschaftswoche verstarben die Mädchen. Aus Geldmangel wurden sie anonym bestattet. Bis heute wünscht sich Sonja Knobelsdorf nichts sehnlicher, als einen Ort zum Trauern. Das wird jetzt Realität.