Schadstoffbelastung in Regensburg und Kelheim gesunken

In Regensburg ist die Schadstoffbelastung 2019 weiter gesunken. Während im Jahr 2018 noch 37 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter gemessen worden waren, sind es 2019 nur noch 35. Seit 2018 liegt die Stadt Regensburg damit unter dem vorgeschriebenen EU-Grenzwert. Auch in Kelheim ist die Schadstoffbelastung zurück gegangen. 2019 sind 19 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter gemessen worden, 2018 ist es noch ein Mikrogramm mehr gewesen.