Samstag noch Geschenke kaufen? Tipps fürs Parken in Regensburg

Wenn Sie am Samstag ein mögliches Verkehrschaos in Regensburg zumindest etwas umgehen möchten gibt es mehrere Möglichkeiten: An der Continental Arena wird es 750 Parkplätze geben, zudem fahren von 10 bis 20:30 Uhr im zehn-Minuten-Takt Shuttlebusse bis zum Ernst-Reuter-Platz. Beides ist komplett kostenlos. Die Aktion war bereits im vergangenen Jahr ein Erfolg und Park and Ride wurde viel genutzt.

Auch in der Stadt gibt es vor Weihnachten zusätzliche Parkmöglichkeiten. Und zwar im Innenhof des Bürger- und Verwaltungszentrums im Minoritenweg oder beim Osteuropa-Institut in der Landshuter Straße.  Wer also lieber nicht so weit außerhalb parkt, kann hier sein Glück versuchen.

Mehr Informationen zu den Parkmöglichkeiten und den Belegungszahlen der Parkhäuser finden Sie unter r-parken.de.