Rugbyclub Regensburg verliert gegen Karlsruhe

 

Der Rugbyclub Regensburg hat am Wochenende mit 35:12 gegen Karlsruhe verloren. Mit dem Druck im Nacken endlich wieder ein Spiel zu gewinnen gingen die Regensburger ins Spiel. Zum einen fehlten viele Stammkräfte krankheitsbedingt, zum anderen ist der RC ziemlich nervös aufgetreten und Karlsruhe hat das ausgenutzt. Der RC  ist jetzt auf dem letzten Tabellenplatz. Am kommenden Samstag geht’s vor heimischer Kulisse gegen den Tabellenführer RC Rottweil.