Rosenhof: Unfall auf A3

Ein folgenschwerer Unfall hat in der Nacht auf der A3 die Rettungskräfte beschäftigt. Zwischen der Anschlussstelle Rosenhof und Neutraubling war gegen Mitternacht eine Autofahrerin auf einen Schwertransporter aufgefahren. Der Schwertransporter und vor allem das kleinere Auto wurden erheblich beschädigt, glücklicherweise wurden die Fahrzeuginsassen nur leicht verletzt. Die Bergung gestaltete sich aufwändig, weil der Sattelschlepper beladen war. Mehrmals musste die A3 in Richtung Nürnberg komplett gesperrt werden. Erst gegen fünf Uhr am Morgen war sie wieder frei.