Roding: Ratsbegehren für Ganzjahresbad beschlossen

Im Oktober können die rund 9.300 Wahlberechtigten aus Roding darüber abstimmen, ob die Stadt ein Ganzjahresbad bekommen soll oder nicht. Das hat der Rodinger Stadtrat gestern beschlossen. Eigentlich hatte er bereits im Mai FÜR den Bau eines Ganzjahresbades gestimmt. Allerdings will die FDP das Freibad nur sanieren und hat deswegen ein Bürgerbegehren initiiert. Da das dem Stadtrat aber zu lange dauert, haben sich die Mitglieder jetzt für ein zeitnahes Ratsbegehren ausgesprochen.