Roding: BRK-Bezirksversammlung

Am Freitag haben sich Vertreter des bayerischen Roten Kreuzes zur Bezirksversammlung des Verbands Niederbayern/Oberpfalz getroffen. Dabei standen auch Neuwahlen der Bezirksvorstandschaft an. Staatssekretär Bernd Sibler und Landrätin Tanja Schweiger folgen auf Dr. Walter Zitzelsberger. BRK-Präsident Theo Zellner erklärte, das Rote Kreuz müsse seine Ausbildung und Ausstattung überprüfen und anpassen. In Zeiten von Terroranschlägen, Unglücken und Amokläufen sei ein funktionierendes Krisenmanagement wichtiger als je zuvor.