RKK soll am Ernst-Reuter-Platz entstehen

Gestern Abend ist ein wichtiger Schritt im Bereich Stadtentwicklung erfolgt. Mit nur einer Gegenstimme von der ÖDP hat der Planungsausschuss den Ernst-Reuter-Platz als endgültigen Standort für das Regensburger Kultur- und Kongresszentrum bestätigt. Im RKK werden voraussichtlich drei verschieden große Säle mit insgesamt rund 3000 Sitzplätzen untergebracht. Der Bau eines Veranstaltungszentrums auf dem Kepler-Areal wird auch eine Neustrukturierung des Gebiets zwischen Hauptbahnhof und dem Ernst-Reuter-Platz nach sich ziehen.