RKK: Bürgerbeteiligung ab März

Zwischen dem 21. März und dem 23. März gibt es die erste große öffentliche Ideenwerkstatt zum Regensburger Kultur- und Kongresszentrum. Drei Tage lang können die Bürger in Regensburg Ideen vorbringen, wie der Raum zwischen Hauptbahnhof und Altstadteingang gestaltet werden soll. Dabei geht es neben dem RKK auch um den zentralen Omnibusbahnhof, eine große Grünfläche und eine mögliche ÖPNV-Trasse.